SUP Abenteuer Donau 2800 km - Podcast Episode 29

SUP 2800 km Abenteuertripp - für Europa

2800 km am Stück - SUP Abenteuertripp auf der Donau
Steht auf für Europa: Timm Kruse

Timm Kruse ist Anfang Juni zu einer 2800 km langen SUP Tour aufgebrochen. In 7 Wochen ist er auf dem Stand Up Paddleboard die gesamte Donau am Stück gepaddelt. Von Donaueschingen bis zum schwarzen Meer. Auf seiner Reise hat ihn die Donau durch 10 Länder geführt. Über 1000 km davon verläuft der Fluss auf Staatsgrenzen und regen Behörden zu überschwänglicher Bürokratie an. In Podcast Episode 24 hat er bereits über seine Vorbereitungen berichtet. Hier ist der 2. Teil mit Timms Erlebnisbericht aus allererster Hand.

2800km in 62 Tagen auf dem SUP durch Europa

3 Wochen nach seiner Tour haben wir erneut gesprochen und Timms Erlebnisse in diesem Podcast grob umrissen. Unter anderem hörst du hier

  • Wie der Tripp Timms Leben verändert hat
  • Was Angst gemacht hat
  • Welche grandiosen Begegnungen es gab
  • Wie wirkt sich so eine Tour auf den Körper aus
  • Wie gut war Timms Planung 
  • Einsichten zum Volk der Donauschwaben und Ziegenbraten
  • Ausrüstung und Material, worauf kommt es an bei so einem SUP Tripp
  • SUP-Verbote und Behörden, so kann es gehen

...und vieles mehr.


Du bist iTunes und Apple-User?

Du bist kein iTunes oder Apple-User?

Unabhängig, ohne Apple oder Stitcher


Episode 29 direkt hier anhören:

Verwandlung

Episodenlinks: