SUP Technical Racing mit Paul Ganse

Für Deutschland zur ISA SUP World

SUP Team Germany Fahrer Technical Racing 2017
Paul Ganse

Paul Ganse aus Potsdam geht bei der ISA World SUP and Paddleboard Championship für Deutschland im Technical Race an den Start. Mit 8 Jahren hat Paul seine Wassersportkarriere im Kanusport begonnen und heute einer der besten im SUP Beachrace. Er kennt die Leistungssportscene im Kanurennsport genauso wie im SUP. Welche Unterschiede es da gibt und was genau die Disziplin Technical Racing ausmacht besprechen wir in dieser Episode des Stand Up Paddling Podcast.

Ausserdem in dieser Episode

  • Was genau ist eigentlich Technical Racing
  • Unterschiede zwischen Wettkämpfen in Deutschland und international
  • SUP Racing in schwierigen Bedingungen
  • Paul Ganses Vorbereitungen für die SUP Weltmeisterschaft 2017 in Dänemark
  • Pauls Sponsoring durch JP-Australia
  • Pauls persönlicher SUP-Reviertipp für Deutschland 

Du bist iTunes und Apple-User?

Du bist kein iTunes oder Apple-User?

Unabhängig, ohne Apple oder Stitcher


Episode 28 direkt hier anhören:

Episodenlinks: