SUP Mission Europe - Podcast Episode 24

SUP 2800 km Abenteuertripp - für Europa

2800 km am Stück - SUP Abenteuertripp auf der Donau
Steht auf für Europa: Timm Kruse

Timm Kruse ist seit Anfang Juni für ein freies und geeintes Europa unterwegs. Definitiv ein politisches Statement für das er eintritt. Um Aufmerksamkeit für das Projekt zu erzeugen und weil er sich als Abenteurer fühlt paddelt er auf dem Stand Up Paddleboard die gesamte Donau am Stück. Auf seiner Reise wird ihn die Donau durch 10 Länder führen. Wer auch für etwas einstehen möchte kann genau so wie Timm auch selbst beim #standupsummer mitmachen, cooles T-Shirt von Waterkoog inklusive.

Mit SUP und Pack, alleine durch Europa

10 Tage vor Timms Start habe ich mit ihm diese Episode produziert, jetzt hat er den ersten Reisabschnitt bereits hinter sich und schreibt täglich über seine Erlebnisse. Hier hörst du:

  • Warum Timm ein geeintes Europa wichtig ist
  • Wer ist eigentlich Timm Kruse?
  • Was er alles auf seinem Tourenboard mitnehmen wird
  • Wie er die Idee zu dem Projekt hatte
  • Wie er diese fast 3000 km lange Paddeltour geplant hat
  • Wie er sich verpflegen wird
  • Welche Backups er hat

...und vieles mehr.


Du bist iTunes und Apple-User?

Du bist kein iTunes oder Apple-User?

Unabhängig, ohne Apple oder Stitcher


Episode 24 direkt hier anhören:

SUP Mission Europe Projektvorstellungsfilm

Episodenlinks: