Inflatable SUP Innovation - Podcast Episode 23

Dünnere Kanten, sicherer steifer - Tripstix

Inflatable SUP Surfboards von Tripstix steifer, dünner, sicherer
Stefan Klare von Tripstix

Wie kann man ein aufblasbares Surfboard so bauen, dass bessere Shapes umsetzbar werden. Ziel ist es, dass das Board somit besser funktioniert als die Möglichkeiten der Dropstitch Technologie es aktuell erlaubt. Stefan Klare ist Surfer und Ingenieur. Die Frage, wie man auf Reisen mit dem denn SUP oder Surfboard sein Packmaß reduzieren und denn ein Board mit guten Fahrleistungen baut machte ihn zum Gründer von Tripstix. Er entwickelte ein komplett neues Konstruktionskonzept für Inflatable SUP Boards. Premiert wurde sein Konzept 2016 auf der ISPO und gewann Silber bei den Edison Awards 2017 in der Kategorie Outdoorsports. Jetzt geht Tripstix endlich in die Serienproduktion. Mit Stefan spreche ich über Technologie, Bauweise, die Unterschiede und natürlich auch über seine SUP Geschichte.

Gewinne eine von 3 Tripstix Honeycomb US-Box SUP-Finnen!

Mit etwas Glück und minimalem Aufwand kannst du eine von drei hochwertigen Finnen gewinnen! Alles was du dafür Wissen mußt erfährst du in dieser Podcastepisode!

 

So nimmst du an der Verlosung teil:

  1. Markiere die Facebookseite von Tripstix mit "Gefällt mir"
  2. Schreibe im Gewinnspielpost auf der Facebookseite von Tripstix wer die Triptixtechnologie erfunden hat und in welcher Episode des #suppodcast über ihn gesprochen wird.

Die genauen Teilnahmebedingungen findest du hier, das Gewinnspiel endet mit dem erscheinen von Podcast Episode 25.


Du bist iTunes und Apple-User?

Du bist kein iTunes oder Apple-User?

Unabhängig, ohne Apple oder Stitcher


Episode 23 direkt hier anhören:

Tripstix Bildergallerie

Videovorstellung des Tripstixkonzepts

Episodenlinks: